Ausflugsziele

Die schönsten Ausflugsziele mit Hund

An abwechslungsreichen Ausflügen mit Hund hat Deutschlands größte Ferieninsel viel zu bieten. Vor allem Rügens berühmte Kreideküste zieht Urlauber magisch an. Begleiten Sie uns auf den schönsten Streifzügen für Vierbeiner!

Mit Pfiffi & Co. eine einzigartige Landschaft entdecken

Im Nationalpark Jasmund ist der Spaziergang im Hundeurlaub ein eindrucksvolles Erlebnis. Entlang imposanter Kreidefelsen können Sie sich auf dem Hochuferweg von Sassnitz zum Königsstuhl über fantastische Ausblicke freuen. Auf der reizvollen Tour zur Stubbenkammer erwartet Sie und Ihren Vierbeiner die wohl schönste Wanderstrecke auf der Ostseeinsel. Inmitten uralter Buchenwälder offenbart die 13 Kilometer lange Route einmalige Naturschauspiele. Vorsicht! Trotz ihrer malerischen Schönheit unterliegt Rügens Steilküste einem steten Wandel. Besonders nach Regenfällen ist die Gefahr von Küstenabbrüchen hoch. Deshalb beachten Sie bitte die Warnhinweise und halten Sie Ihren Hund vom Steilufer fern!
Geheimtipp: Touren mit Kleinbus und Pfiffi quer über die Insel Rügen bietet Reiseleiter Sven Vogel jede Woche an.

Tolle Ausflüge in unmittelbarer Nähe zum Ostseebad Binz

Möchten Sie auf Augenhöhe zu mächtigen Buchen spazierengehen? Dann lohnt sich ein Besuch vom Baumwipfelpfad Prora. Allerdings muss Ihr Vierbeiner beim Aufenthalt im Naturerbezentrum Rügen in einer geräumigen Box mit Trinkwasser auf Sie warten. Die kostenlose Unterbringung steht allen Hundehaltern zur Verfügung, die auf ihren Schützling nicht selbst aufpassen können. Deutschlands nördlichster Baumwipfelpfad lockt mit Erlebnisstationen rund um Themen zur Natur. Höhepunkt auf dem 1.250 Meter langen Pfad ist ein 40 Meter hoher Turm, der baulich einem Adlerhorst nachempfunden ist. Von oben wird Sie die Aussicht auf die Ostseebucht Prorer Wiek und den Kleinen Jasmunder Bodden begeistern. Nachdem Sie Ihren Hund abgeholt haben, erwartet Sie der Karls Erdbeerhof in Zirkow. Das Ausflugsziel unweit von Binz erfreut sich bei Familien großer Beliebtheit. Zwischen Fahrgeschäften und Indoor-Spielplatz gibt es für neugierige Fellnasen viel zu entdecken. Im Freizeitpark sind Hunde an der Leine zu führen. Der Zutritt im Bauernmarkt und im Sitzbereich der Hofküche ist für Vierbeiner erlaubt.

Die berühmten Kreidefelsen auf Rügen

Die berühmten Kreidefelsen auf Rügen

Sich auf Zeitreise im Naturpark am Spyker See begeben

Im Nachbarschaft zum Urlaubsort Glowe und der Nehrung Schaabe lernen Sie den Dinopark Rügen kennen. Lebensecht wirkende Urtiere prägen den Naturerlebnispark. Authentische Geräusche untermalen die stimmungsvolle Atmosphäre. Wahre Dinofans können auf einem 1.500 Meter langen Pfad 120 originalgetreue Nachbildungen bestaunen. Zwischen versteinerten Dinoeiern und echtem Stoßzahn entführt Sie eine Ausstellung in die ausgestorbene Welt der Urechsen. Spielplätze, Irrgarten und Steinzeitdorf sorgen für noch mehr Abwechslung. Ihr Vierbeiner darf Sie bei einem Rundgang angeleint begleiten. In der urzeitlichen Umgebung gibt es für Ihren Hund jede Menge Neues zu erschüffeln.

Ausflug mit dem Hund

Ausflug mit dem Hund